Navigation weiterNavigation zurückNavigation Pause

Allgemeines

Um diese Website optimal zu nützen, müssen Sie in Ihrem Computer Java-Script eingeschaltet lassen!

Übersicht zum Radatlas

Projekte (ECP)

Sicherheit

Greenways

E-Bike-Portal

Foto-Galerien

News

Rad Großbritannien

Ausführliche Infos zu Radrouten in Großbritannien finden Sie im Atlas der Premium-Radwege Band I (siehe Buchtipps)

Rad Schweden

Radfahren in Schweden: Mehr Infos im Atlas der Premium-Radwege Band II (siehe Buchtipps)

Radatlas wird neu!

Diese Website wird im Sommer 2015 komplett überarbeitet. Wir werden unser Radprogramm (anders als bisher) in Zukunft nicht nur auf Premium-Radwege beschränken, sondern Fernradwege in Deutschland & Europa allgemein präsentieren! Die Interaktive Karte wird sich auf das vom ECP-Team neu konzipierte Europa-Streckennetz konzentrieren (Europa-Express-Radrouten). Die Nutzer- freundlichkeit für Smartphone-User wird optimiert.

   Der Atlas der  Premium-Radwege

Der Freizeitspaß für die ganze Familie -  Entdecken Sie Deutschland und Europa auf autofreien, flachen und landschaftlich besonders schönen Radrouten! Die Website für Genussradler!

Das Rad-Programm auf dieser Website ist so einmalig, weil es auf dem Fundament strenger Auswahlkriterien erarbeitet wurde. Hier finden  Sie Radwege, welche in besonderem Maße autofrei sind, dazu gut befestigt und landschaftlich herausragend schön. Die Routen haben einen moderaten Steigungsverlauf, denn sie verlaufen meistens an Flüssen, an der Ufern von malerischen Seen oder auf historischen Verkehrswegen, die in späterer Zeit zu Radwegen ausgebaut wurden, wie etwa ehemalige Bahntrassen. Die meisten Premium-Radwege sind barrierefrei zugänglich und auch für andere Aktivitäten bestens geeignet, wie etwa Inline-Skaten. 

Sie sind ganz herzlich eingeladen, diese faszinierenden Radrouten auf unserer Website zu entdecken!



Radtouren an der Nordsee

Radwege Nordsee

Weite Polderlandschaften, topfebene und überdurchschnittlich gut ausgebaute Radwege und natürlich die Küste mit den vorgelagerten Badeinseln machen eine Radtour an der Nordsee zu einem Erlebnis!

Mehr zu den Radwegen an der Nordsee

NEU! Der Nordseeküsten-Radweg international

Der Nordseeküsten-Radweg gilt als der längste, offizielle Radweg der Welt. Er begleitet die Küsten in Großbritannien, Belgien, den Niederlanden, Deutschland, Dänemark, Schweden und Norwegen. Wir verraten Ihnen, welche Etappen sich auch für Genussradler eignen. 

MEHR zum Nordseeküsten-Radweg international

NEU! Der Ems-Radweg

Der Ems-Radweg gilt als einer der am besten ausgebauten Radwege Deutschlands. Der schöne Fluss-Radweg macht es möglich, vom Rande des Ruhrgebiets bis an die Küste zu radeln. 

MEHR zum Ems-Radweg 
 

NEU! Hamburg, Elbe, Weser

Die Weltstadt Hamburg lässt sich wunderbar mit dem Rad entdecken. Wer will, der kann auch komfortabel mit dem Rad von Hamburg an die Küste radeln und dann weiter nach Bremen: Zwei Hansestädte der Superlative ... und das Meer. . 

MEHR zu den Radwegen Hamburg, Bremen, Küste 

 

NEU! Der RuhrTal-Radweg

Der Ruhrtal-Radweg

Der RuhrTal-Radweg zählt zu den am besten ausgebauten Radwegen in Nordrhein-Westfalen. An sonnigen Wochenenden verwandelt sich der Radweg allerdings in einen Freizeitpark. Wer die geselligen Ruhris hautnah erleben und kennenlernen will, der sollte eine Tour auf diesem Fernradweg ins Auge fassen. 

Tipps zum RuhrTal-Radweg.  

Brenner - Calalzo

Radroute Brenner - Calalzo

TransAlp light: Die schönste Radroute durch die Alpen ... quasi autofrei, flach, ... und einfach großartig. Auf der stillgelegten Trasse der einst bedeutenden Fernbahnlinie, die  über den Brennerpass nach Italien fuhr, verläuft heute ein Radweg, ... der auch für Genussradler ohne sportliche Ambitionen ein atemberaubendes Erlebnis ist. 

Mehr zur Radroute Brenner - Calalzo

Radwege in Baden-Württemberg

Radwege Baden-Wuerttemberg

Das offzielle Fernradwegenetz in Baden-Württemberg ist teilweise veraltet und auch einige relativ junge Fernradwege wären überzeugender, wenn man strengere Qualitätskriterien bei der Konzeption der Routen zugrunde gelegt hätte. Dennoch gibt es gerade auch in Baden-Württemberg großartige Radrouten. Wir zeigen Ihnen, wo Sie unbeschwert auf Tour gehen können.

Radwege Bayern 


Radwege BayernEbene Panorama-Radwege mit Alpenblick, das geht in Bayern! Darüber hinaus bietet Bayern aber auch Premium-Fernradwege, die zu den qualitativ besten Radwegen Deutschlands zählen, wie etwa der Main-Radweg. Der Main-Radweg ist auf einer Länge von rund 300 Kilometern als Greenway (autofrei, asphaltiert) ausgebaut und hat überwiegend einen völlig flachen Routenverlauf. 

Radwege Frankreich

Radwege Frankreich

Vor einigen Jahren galt Frankreich noch eher als Rennrad-Land denn als RadtourenParadies: Geradelt wurde dabei mal auch gerne auf Straßen mit mehr oder weniger viel motorisiertem Verkehr und so manche berühmte Radroute (wie der Loire-Radweg) entpuppten sich schlicht als Nationalstraße mit Radbeschilderung. Heute zeigt sich ein ganz anderes Bild: Frankreich nimmt europaweit eine Vorreiterrolle im Hinblick auf verkehrsfreie und barrierefreie Radwege ein: den so genannten Voies Vertes.

Radwege Österreich

 Radwege Österreich

Keine Frage: Der Donau-Radweg von Passau nach Wien ist eine der schönsten und bekanntesten verkehrsfreien Radrouten in Europa. Aber Österreich hat noch viel mehr zu bieten als die schöne Donau. Hierzu zählen beispielsweise atemberaubende Radwege durch die Alpen.

Radwege Spanien

Radwege Spanien

 In den letzten Jahren wurden in Spanien fieberhaft verkehrsfreie Radwege ausgebaut, die fast durchweg auf ehemaligen Bahntrassen verlaufen. Einige der schönsten Trails finden sich zugleich ganz in der Nähe der schönsten Strände in Spanien. Wer Radelspaß mit Badeurlaub verbinden will, der liegt hier also richtig!

Benelux: Verkehrsfreie und asphaltierte Radwege in Belgien,  Luxemburg und den Niederlanden ( Holland )

Radwege Benelux / NiederlandeLuxemburg kann mit schier endlosen gut ausgebauten Radwegen auf ehemaligen Bahntrassen auftrumpfen und in Belgien sorgt das RAVEL-Netz für ungetrübtes (da verkehrsfreies) Radvergnügen. Das klassische Radland Nordholland bietet mit der Zuiderzeeroute einen der schönsten Fernradwege Europas, der von historischen Hafenstädten begleitet wird.

 Radwege in Brandenburg und Berlin

Radwege BrandenburgBrandenburg zählt zu den Bundesländern mit den am besten ausgebauten Radwegen in Deutschland! Aber nicht nur dies: in Brandenburg laden ausgedehnte Seenlandschaften mit skandinavischem Flair, besonders viel unberühte Natur, eine überdurchschnittliche Luftqualität und eine hervorragende Gastronomie zu Genusstouren der Extraklasse ein.  Zahlreiche neue Fernradwege und Tipps zu wunderschönen Tagestouren finden sich nun im Programm des Radtourenatlas. 

Der Donau-Radweg

Der Donau-Radweg

Die Donau ist mit über 2800 Kilometern der zweitlängste Fluss Europas (nach der Wolga). Und einer der längsten Fernradwege der Welt begleitet ihn: der Donau-Radweg. Auf einigen Etappen, wie etwa zwischen Passau und Wien, schafft er es auf Platz 1 der Radcharts: die am meisten befahrene und beliebteste Radroute Europas. Nicht ohne Grund: wenn man die richtige Routenfürung kennt, ist der Donau-Radweg auf diesem Abschnitt autofrei und asphaltiert, also bestens ausgebaut. Aber auch viele anderen Etappen eignen sich für eine Radreise. 

Tipps zum Donau-Radweg, von der Quelle im Schwarzwald bis zur Mündung ins Schwarze Meer.